DAS UNTERNEHMEN

Seit dem Jahr 2000 bietet GILLES.TOOLING Motorradbegeisterten in aller Welt innovative und hochwertige Zubehörteile an. Firmengründer und Inhaber Gerhard Gilles vereint als ehemaliger Motorradrennfahrer die Leidenschaft für diesen Sport mit dem technischen Wissen eines erfahrenen CNC-Fräsers: aus der Entwicklung der ersten multivariablen Fussrastenanlage AS31GT ist ein dynamisches Unternehmen entstanden, welches heute seine erweiterte Produktpalette weltweit vertreibt.
Ebenso rennsporterprobt, wie straßentauglich setzen GILLES.TOOLING Produkte Maßstäbe hinsichtlich Innovation, Engineering-know-how, Leistungsvermögen und Sicherheit.
Egal ob Supersportler, Naked Bike, Tourer oder Supermoto, alle Motorräder gibt es in nur einer Universalgröße, mit der jeder Kunde klar kommen muss. Das lässt einigen Spielraum für Eingriffe in die Ergonomie der Maschinen, um sie den jeweiligen Bedürfnissen der Fahrer(innen) anzupassen. Dies kann an verschiedenen Punkten ansetzen; Handhebel, die zu weit vom Griff entfernt sind, Fussrasten, welche nicht genügend Schräglagenfreiheit bieten, Fussrasten, welche die Beine zu sehr stauchen, Lenker, die Rückenschmerzen verursachen oder zu tauben Händen führen. GILLES.TOOLING bietet für all diese Angriffspunkte innovative Lösungen. Wir wissen, dass sich jedes Motorrad auch ohne unsere Teile fahren lässt, aber mit unseren Teilen wird die Fahrt einfach besser. Durch unsere Produkte werden Motorräder zu Maßanzügen. Unsere Kunden werden dies gerne bestätigen. Der Erfolg derjenigen Teile, die ein besonders hohes Maß an Ergonomie bieten, spiegelt dies ebenfalls wider.
 
Qualitätsmanagement
GILLES.TOOLING setzt Maßnahmen ein, um auch die höchsten Kundenanforderungen zu erfüllen. Unsere Produkte setzen auf Design, Exklusivität und verleihen jedem Motorrad ein individuelles Aussehen. Es wird auf geeignete, zuverlässige und effiziente Prozesse Wert gelegt, welche auch überwacht werden.  Stetige Verbesserungen in allen Geschäftsbereichen, z. B. die Förderung der Mitarbeiterkompetenzen, führen zu einer bestmöglichen Versorgung unserer Zielgruppen und Märkten mit Produkten, welche sich durch Alleinstellungsmerkmale auszeichnen.  Auch ist GILLES.TOOLING in den Bereichen Sponsoring und Social Media präsent und sehr aktiv. Die Zusammenarbeit mit Motorradherstellern als Kooperationspartner ist neben der Belieferung von Distributoren, Händlern und Endkunden ein Bereich des Absatzes, national wie auch international.  Unser Wachstum führte 2016 zum Umzug in ein neues Firmengebäude. Karriereangebote sind auf der Internetseite einsehbar. Produkte von GILLES.TOOLING erfüllen die relevanten rechtlichen Vorschriften, dies wird durch die TÜV, OEM und KBA Zertifizierungen erreicht.
GILLES.TOOLING ist nach der Norm ISO 9001 und ABE zertifiziert.
 
 
 
Seit dem Jahr 2000 bietet GILLES.TOOLING Motorradbegeisterten in aller Welt innovative und hochwertige Zubehörteile an. Firmengründer und Inhaber Gerhard Gilles vereint als ehemaliger... mehr erfahren »
Fenster schließen
DAS UNTERNEHMEN
Seit dem Jahr 2000 bietet GILLES.TOOLING Motorradbegeisterten in aller Welt innovative und hochwertige Zubehörteile an. Firmengründer und Inhaber Gerhard Gilles vereint als ehemaliger Motorradrennfahrer die Leidenschaft für diesen Sport mit dem technischen Wissen eines erfahrenen CNC-Fräsers: aus der Entwicklung der ersten multivariablen Fussrastenanlage AS31GT ist ein dynamisches Unternehmen entstanden, welches heute seine erweiterte Produktpalette weltweit vertreibt.
Ebenso rennsporterprobt, wie straßentauglich setzen GILLES.TOOLING Produkte Maßstäbe hinsichtlich Innovation, Engineering-know-how, Leistungsvermögen und Sicherheit.
Egal ob Supersportler, Naked Bike, Tourer oder Supermoto, alle Motorräder gibt es in nur einer Universalgröße, mit der jeder Kunde klar kommen muss. Das lässt einigen Spielraum für Eingriffe in die Ergonomie der Maschinen, um sie den jeweiligen Bedürfnissen der Fahrer(innen) anzupassen. Dies kann an verschiedenen Punkten ansetzen; Handhebel, die zu weit vom Griff entfernt sind, Fussrasten, welche nicht genügend Schräglagenfreiheit bieten, Fussrasten, welche die Beine zu sehr stauchen, Lenker, die Rückenschmerzen verursachen oder zu tauben Händen führen. GILLES.TOOLING bietet für all diese Angriffspunkte innovative Lösungen. Wir wissen, dass sich jedes Motorrad auch ohne unsere Teile fahren lässt, aber mit unseren Teilen wird die Fahrt einfach besser. Durch unsere Produkte werden Motorräder zu Maßanzügen. Unsere Kunden werden dies gerne bestätigen. Der Erfolg derjenigen Teile, die ein besonders hohes Maß an Ergonomie bieten, spiegelt dies ebenfalls wider.
 
Qualitätsmanagement
GILLES.TOOLING setzt Maßnahmen ein, um auch die höchsten Kundenanforderungen zu erfüllen. Unsere Produkte setzen auf Design, Exklusivität und verleihen jedem Motorrad ein individuelles Aussehen. Es wird auf geeignete, zuverlässige und effiziente Prozesse Wert gelegt, welche auch überwacht werden.  Stetige Verbesserungen in allen Geschäftsbereichen, z. B. die Förderung der Mitarbeiterkompetenzen, führen zu einer bestmöglichen Versorgung unserer Zielgruppen und Märkten mit Produkten, welche sich durch Alleinstellungsmerkmale auszeichnen.  Auch ist GILLES.TOOLING in den Bereichen Sponsoring und Social Media präsent und sehr aktiv. Die Zusammenarbeit mit Motorradherstellern als Kooperationspartner ist neben der Belieferung von Distributoren, Händlern und Endkunden ein Bereich des Absatzes, national wie auch international.  Unser Wachstum führte 2016 zum Umzug in ein neues Firmengebäude. Karriereangebote sind auf der Internetseite einsehbar. Produkte von GILLES.TOOLING erfüllen die relevanten rechtlichen Vorschriften, dies wird durch die TÜV, OEM und KBA Zertifizierungen erreicht.
GILLES.TOOLING ist nach der Norm ISO 9001 und ABE zertifiziert.